Staatliche Lotterie-Einnahme Fischer

Zum Glück gibt's Fischer

Altersverifikation

Als staatliche Lotterieeinehmer sind wir verpflichtet, Ihre Volljährigkeit zu prüfen, bevor wir Ihnen ein Lotterie-Los der staatlichen Lotterie der Marken SKL oder NKL verkaufen können, denn die Teilnahme von Minderjährigen an der Lotterie ist nach dem Gesetz nicht zulässig. Aus diesem Grunde müssen wir Sie nach Ihrem Namen, dem Geburtsdatum und der Adresse fragen und Sie müssen diese wahrheitsgemäß angeben. Damit wir Ihnen die Gewinne auszahlen können, benötigen wir von Ihnen spätestens im Gewinnfall eine in Deutschland geführte Bankverbindung.

Wir sind außerdem gesetzlich verpflichtet, Ihre Volljährigkeit zu prüfen. Zu dieser Volljährigkeitsprüfung werden anerkannte Verfahren eingesetzt, die dazu jeweils benötigten Daten werden zu diesem Zweck an Dritte weitergegeben. Im Regelfall erfolgt die Volljährigkeitsprüfung über die Schufa Holding AG, Wiesbaden, oder über eine Melderegisterauskunft. Ggf. werden aber auch folgende Dienstleister mit der Volljährigkeitsprüfung beauftragt: Regis24 GmbH, (Berlin) DHL Vertriebs GmbH & Co. OHG (Bonn), Deutsche Post AG (Bonn), RISER ID Services GmbH (Berlin) oder Ihr Kreditinstitut. Dem jeweiligen Dienstleister werden zu diesem Zweck der Name, das Geburtsdatum und die Adresse des Spielinteressenten übermittelt. Eine Bonitätsprüfung und eine weitere Übermittlung personenbezogener Daten finden nicht statt. Der jeweilige Dienstleister wird die Anfrage zum Zweck der Abrechnung für den dafür erforderlichen Zeitraum speichern.